Wie auch in vielen anderen Bereichen, wie das Leben an sich, befasst sich auch eine Kampfsportart wie Taekwondo mit einem gewissen Grundschulwissen. Es sind nicht nur Sachen die man einmal lernt und nie wieder braucht. Nein ganz im Gegenteil. Auf diesen Grundlagen baut alles weitere auf. Es ist zugegebenermaßen nicht unbedingt wenig. Aber auch das Grundschulwissen macht den weiteren Werdegang einfacher.

Die Lehre des Taekwondo

Die Koreanische Flagge

Fachbegriffe

Gürtelfarben-Bedeutung