20. Wie groß ist eine Kampffläche laut WTF?

12 mal 12 m

21. Wieviele Gewichtsklassen gibt es im Seniorenbereich?

16 Gewichtsklassen (8 Herren- und 8 Damenklassen)

22. Wie ist die reguläre Kampf- und Pausenzeit im Senioren-, Jugend- und Schülerbereich?

Senioren> 3 * 3Min. Kampfzeit2 * 1Min. Pause
Jugend> 3 * 2Min. Kampfzeit2 * 1Min. Pause
Schüler> 3 * 1,5Min. Kampfzeit2 * 1Min. Pause

23. Wie setzt sich ein Kampfgericht zusammen wenn keine elektronischen Schutzwesten benutzt werden?

1 – 2 Vorsitzende1 Zeitnehmer4 Punktrichter1 Kampfleiter

24. Wieviele Verfehlungen gibt es?

13 Stück

FassenKniestoßAnzeigen von Treffern oder PunktabzügenÜbertreten der  Wartelinie
SimulierenTreten auf Bein und FußÄußern von unerwünschten Bemerkungen bzw. unsportliches Verhalten 
Schiebenabsichtliches Hinfallenabsichtlicher Angriff auf die Genitalien 
KlammernSchlagen mit der Faust ins GesichtZukehren des Rückens 

#########25. Wieviele schwere Verfehlungen gibt es?

8 Stück

Angriff auf den zu Fall gekommenen GegnerGrobes unsportliches Verhalten vom Kämpfer oder BetreuerAngriff auf Rücken
Schwerer Angriff mit der Hand zum KopfÜbertreten der GrenzlinieKopfstoßen
Werfen des GegnersAngriff auf Hinterkopf 

26. Kann ein Kampfleiter die sofortige Disqualifikation aussprechen?

Wenn ein Kämpfer sich weigert den Anweisungen des Kampfleiters Folge zu leisten oder wenn die Absicht zu erkennen ist, daß ein Kämpfer den Anderen verletzen will.

27. Was versteht man unter Knock down?

Wenn ein Kämpfer, aufgrund eines Angriffes, mit einem anderen Körperteil als den Fußsohlen den Boden berührt.

28. Was ist K.O. ?

Wenn ein Kämpfer durch einen regulären Treffer getroffen, kampfunfähig ist und der Kampfleiter in Sekundenintervallen bis zehn gezählt hat.

29. Welche Schutzbestimmungen gibt es bei K.O.?

Wenn ein Kämpfer durch Auszählen, oder nach Ablauf der Minutenfrist druch Trefferwirkung kampfunfähig ist, egal ob regulär oder regelwidrig, tritt eine Sperre, vom Arzt verordnet, vom Tag des K. O. für vier Wochen ein.

30. Kommando für Zeitstopp von einer Minute?

Geshi (mit gestrecktem Zeigefinger)

31. Kommando für Runden- oder Kampfende?

Guman

32. Kommando für Trennen?

Kalyo

33. Kommando für Weiterkämpfen?

Gesok

34. Kommando für Anfangen?

Shiak

35. Kommando für Minuspunkt?

Kamchong – Hana

36. Kommando für Verwarnung?

Kyongo – Hana

37. Was ist bei einem Protest zu beachten?

Proteste werden unmittelbar nach Ende des kampfes schriftlich an die Wettkampfleitung gerichtet. Der Protest richtet sich ausschließlich gegen Regelverstöße. Videoaufzeichnungen sind nicht zulässig.

Fragen zur Coach – Lizenz:

38. Welche Voraussetzungen sind für eine Coach – Lizenz erforderlich?

18 Jahre und 2. Kup

39. Muß die Coach – Lizenz verlängert werden?

Alle zwei Jahre durch einen Lehrgang